Lange angekündigt, eine gefühlte Ewigkeit in Vorbereitung — doch nun ist es (endlich) soweit: Teil 1 unserer Podcast-Subserie CRPG History ist online. Welche Überlegungen und Konventionen dem Projekt zugrunde liegen, habe ich in einem ausführlichen Blogpost zusammengeschrieben; dort werden auch die jeweiligen Episoden stets aktualisiert und fein säuberlich in einer Liste geführt, so dass ihr möglichst wenig mit Suchen beschäftigt seid.

Die erste Episode stellt für Benni und mich etwas ganz Besonderes dar. Nicht nur, weil wir ein wirklich episches Thema beginnen, sondern auch, weil wir zum ersten Mal über einen sehr langen Zeitraum miteinander podcasten. Stimmt die Chemie? Bringen wir die Inhalte gezielt, aber auch unterhaltsam rüber? Verfallen wir in Monologe oder interagieren wir auch untereinander?

Wir denken, dass die erste Folge ganz gut funktioniert hat, möchten aber natürlich unbedingt euer Feedback dazu hören! Wenn ihr also Kritik oder auch einfach nur Lob habt — schreibt’s in die Kommentare. Wenn ihr meint, dass wichtige Titel fehlen — schreibt’s in die Kommentare (am Besten mit den Gründen, warum ihr das so seht).

So kann am Ende ein richtig umfangreiches Kompendium entstehen, das im deutschsprachigen Raum unter Umständen einzigartig ist.

Zur Feier des Tages verlosen wir unter allen registrierten Kommentaren zu dieser Episode einen Steam-Key zu Warhammer: End Times – Vermintide. Der Gewinner wird am 15.05. an dieser Stelle bekannt gegeben. Vielen Dank an Flo für das Sponsoring!

 

Folge 1 – Die CRPG-Jahre 1979 bis 1985

Wie ihr dem Titel entnehmen könnt, behandeln wir in der Startfolge die Jahre 1979 bis 1985. Und unsere Vorbereitung darauf gereicht wahrscheinlich einem Rollenspielhistoriker zur Ehre. Auch wenn wir beide die 30 Lenze überschritten haben, gilt es zu bedenken: Die meisten Produkte, die in diesem Zeitraum auf die Spielwelt losgelassen wurden, haben wir nicht selbst erlebt. Demnach stand eine umfangreiche Recherche nebst (manch schmerzhaften) Selbsttest an der Tagesordnung. Herausgekommen ist ein bunter Mix aus bekannten Titeln wie Rogue, Temple of Apshai oder The Bard’s Tale, einigen Nischenprodukten wie SSIs Wizard’s Crown und natürlich ganz viel Ultima, dem wir in allen Inkarnationen bis Teil 4 gefühlt die Hälfte der Podcastzeit gewidmet haben.

Wie sich bereits bei der Aufnahme heraus stellte, war der Zeitraum von sechs Jahren zu lange gewählt. Obwohl wir schon im Vorfeld einiges aussortiert hatten, blieben am Ende weit über zehn (für uns) wegweisende Titel, die den Podcast rein zeitlich gesprengt hätten. So entschieden wir uns noch während der Aufnahme, auf drei Titel zu verzichten: Telengard, Phantasie und Questron. Trotzdem, und das hat uns tatsächlich überrascht, standen wir am Ende bei 4 Stunden und 6 Minuten. Ein neuer Laufzeitrekord für den Spielwiese Podcast.

Natürlich ziehen wir daraus Konsequenzen, denn vier Stunden erscheinen uns einfach zu lang. Wir werden die Zeiträume zukünftig enger definieren und die Anzahl der zu besprechenden Spiele hierfür als Maßgabe hernehmen. Was natürlich zur Folge hat, dass für euch viel mehr Podcast-Episoden herausspringen, als von uns vielleicht ursprünglich geplant 🙂

 

Synergieeffekte und Mehrwert

Begleitend zu unseren Hauptprodukt, dem Podcast, möchten wir euch einen Mehrwert in unterschiedlichen Formen bieten. So veröffentlichen wir parallel zu Folge 1 auf verschiedenen Plattformen Artikel und Videos zu den besprochenen Spielen: Die Artikel finden sich im Blog, die Videos auf dem YouTube-Kanal. An vielen Stellen werden wir diese Medien untereinander verlinken. Getaggt sind sowohl Texte, als auch Videos unter dem Begriff CRPG-Archiv. Im Zuge dessen finden übrigens auch die ausgrenzten Titel Telengard, Phantasie und Questron wieder in den Podcast: Nämlich in Artikelform.

Ganz exklusiv, also nur für die Episoden der Rollenspiel-Historie, wird übrigens der obligatorische YouTube-Audiostream aufwendig mit bewegten Bildern hinterlegt. Das Ergebnis findet ihr am Ende dieses Postings.

Ihr seht, wir haben wirklich sehr viel Aufwand für den Podcast betrieben, der weit über die reine Aufnahme hinaus geht und hoffen natürlich, damit euren Nerv getroffen zu haben. Und nun viel Spaß mit dem Resultat.

QUELLEN/LINKS:

TIMELINE:

00:00:41  Vorstellung des heutigen Themas
00:10:48 Unsere Konventionen zum CRPG-Podcast
00:14:45 Rollenspiel-Hintergrund (Alex)
00:20:53 Rollenspiel-Hintergrund (Benni)
00:32:42 Folge 1 und die Zeit vor 1979
00:36:36 Das erste Spiel: TEMPLE OF APSHAI (Artikel | Video)
00:55:20 Unser Fazit zu Temple of Apshai
00:57:12 AKALABETH (Artikel | Video)
01:20:32 Unser Fazit zu Akalabeth
01:21:01 ROGUE (Artikel | Video)
01:46:45 Fazit Rogue
01:48:08 Wir treffen eine schwere Entscheidung
01:51:16 ULTIMA 1 (Artikel | Video)
02:15:18 Fazit Ultima 1
02:15:31 ULTIMA 2 (Video)
02:30:47 ULTIMA 3 (Video)
02:42:20 Fazit Ultima 3
02:44:45 WIZARDRY 1 (Artikel | Video)
03:04:52 Fazit Wizardy 1
03:05:26 THE BARD’S TALE 1 (Artikel | Video)
03:25:12 ULTIMA 4 (Artikel | Video)
03:51:19 Fazit Ultima 4
03:52:33 WIZARD’S CROWN
04:01:30 Fazit zur ersten CRPG-Folge

 

Videoversion:

Spielwiese Podcast © 2016